Wirkung und Einnahme von Creatin und Kre-Alkalyn

Kein Supplement ist während einer Phase zum Muskelaufbau oder einer Massephase so beliebt wie Creatin Monohydrat. Creatin Monohydrat ist eines der am meisten erforschten Supplements im Bereich des Bodybuilding, Kraftsport, Powerlifting und auch Ausdauersport. Kein anderes Supplement stellt allerdings so viele Unklarheiten im Bezug der Einnahme und Wirkung dar, wie das unter vielen Namen bekannte Creatin. Wir von Get-Fit Shop bringen Licht ins Dunkle und klären Sie über die Einnahme und Wirkung von Creatin auf, sodass Sie ihr Krafttraining und Muskelaufbautraining möglichst zielführend mit dem weltweiten Bestseller ergänzen können.

Wie nehme ich Creatin ein?

Creatin dient in unserem Körper als schneller Energielieferant bei Belastungen, welche in etwa 10 Sekunden andauern. Sind diese ATP-Speicher aus den jeweiligen Zellen entleert, wird neues ATP aus Kreatinphosphat gewonnen. Steht dem Körper die maximal mögliche Menge an Kreatin zur Verfügung, welche bei hoher körperlicher Belastung bei 5-6 Gramm liegt, so kann dies einen positiven Einfluss auf die Maximalkraft und Explosivkraft haben. Die zuvor geleerten Kreatinspeicher stehen dann erst wieder nach 2-5 Minuten für den Einsatz bereit, weshalb beispielsweise Powerlifter während deren Maximalkraft-Trainingseinheiten größere Pausen zwischen den einzelnen Sätzen lassen.

Als Einnahmemenge hat sich etwa 3-5g Creatin als wirksam herausgestellt, wobei die Einnahme wie Zähne putzen täglich erfolgen soll, um optimale Ergebnisse hinsichtlich Kraftaufbau und Muskelaufbau zu erzielen. Als sinnvoller Einnahmezeitraum empfiehlt sich die Einnahme am Morgen auf nüchternen Magen oder auch direkt nach dem Training über den Post-Workout Shake, welcher nach einem harten Krafttraining eingenommen wird.

Hinsichtlich des Creatin Monohydrats wurde früher häufig eine Ladephase durchgeführt, bei der die Sportnahrung durch teilweise 20-30g Creatin ergänzt wurden. Empirisch erhobene Studien haben belegt, dass die Ladephase keinen Zusatznutzen darstellt, da der Körper nur eine begrenzte Menge an Creatin aufnehmen kann und die überflüssige Menge als Kreatinin über den Organismus ausgeschieden wird. Sie spülen damit das Geld im wahrsten Sinne des Worte die Toilette hinunter. Als sehr verträgliches Kreatin hat sich vor allem das Creatin Monohydrat, beispielsweise das Get More Creatin, als sehr gut unter den Anwendern herausgestellt.

Kre Alkalyn für die Muskelaufbauphase

In den letzten Jahren hat ein Produkt im Nahrungsergänzungmittelbereich für großen Aufschrei gesorgt. Die Rede ist von Kre-Alkalyn, welches im Grunde ein herkömmliches Creatin Monohydrat ist, welches mit einem Trägerstoff ergänzt wurde, um den jeweiligen Anwendern eine bessere Verträglichkeit zu gewährleisten. Eine Portion Kre-Alkalyn, auch unter verschiedenen Begriffen wie Krea-Genic bekannt, besteht je nach Hersteller und Zusätzen aus 3-5 Kapseln und wird vom Einnahmezeitpunkt identisch wie Creatin Monohydrat abgewickelt.

Ein großes Angebot an Creatin Monohydrat sowie Kre-Alkalyn und Krea-Genic finden Sie sowohl in unserem Fitness Online Shop unter www.getfit24.de, als auch in allen 4 Shops in Duisburg, Essen, Moers und Krefeld.

Author: Getfit Shop

Hochwertige Sportnahrung seit 1999 im Get-Fit Shop Krefeld, Essen und Duisburg ! Wir geben sowohl Tipps zum Fettabbau- und Muskelaufbau Training, als auch Informationen zur richtigen Einnahme von Supplementen. Get- Fit Shop bietet hochwertige Fitnessprodukte, Supplemente und Sportnahrung in Duisburg, Essen und Krefeld an.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>